Mehrschichtdruck

Wie kann man bei einer Bedruckung verschiedene Farben, Texturen und Optiken mischen? Ganz einfach: fast alle unsere Produkte sind für Mehrschichtdruck geeignet. Um vielfältige und originelle Bedruckungen herzustellen, muss man nur einige Regeln beachten.

Tipps und Tricks: 

  1.      Führen Sie vor Produktion einer Serie immer einen Test durch
  2.      Beachten Sie bei jedem der Produkte die Anpresstemperatur und Anpressdauer
  3.      Bringen Sie hitzeempfindliche Produkte als letzte auf: Hotmark Métallique, Glossy, Darklite, Crystal. 
  4.      Vermeiden Sie Mehrfachdruck bei dicken Produkten: die Bedruckung ist sonst nicht abriebfest. Beispiel : Mehrschichtdruck aus Upperflock und Upperflock.
  5.      Beachten Sie die maximale Waschtemperatur für die empfindlichsten Produkte

DOWNLOAD OVERLAPPING INSTRUCTIONS

HOTMARK REVOLUTION